Kunstgeschichte des Mittelalters, Archäologie der frühchristlichen, hoch- und spätmittelalterlichen Zeit

Eiserner Thron

Rom, San Saba, Apsis (Foto Sabine Sommerer)

 

Der Lehrstuhl für Kunstgeschichte des Mittelalters und Archäologie der frühchristlichen, hoch- und spätmittelalterlichen Zeit ist verantwortlich für das Lehrangebot im Studiengang Mittelalterarchäologie, bietet aber auch Lehrveranstaltungen für den Studiengang Kunstgeschichte (Bereich Mittelalter) an. Studierende von Nachbarfächern (Klassische Archäologie, Ur- und Frühgeschichte, Alte Geschichte, Mittelaltergeschichte, Religionswissenschaft), die Interesse an der materiellen Seite des Mittelalters, an Bauten und Bildwerken des 4.-15. Jahrhunderts, haben, sind herzlich dazu eingeladen, das Lehrangebot des Lehrstuhls ebenfalls zu nutzen.