Bachelorstudienprogramme

Das Kunsthistorische Institut der Universität Zürich bietet derzeit neben den Bachelorstudienprogrammen Kunstgeschichte im Hauptfach (120 und 90 ECTS Credits) und im Nebenfach (60 ECTS Credits) noch die Studienprogramme Theorie und Geschichte der Fotografie (Nebenfach, 60 ECTS Credits), Kunstgeschichte Ostasiens (Hauptfach, 90 ECTS Credits), Kunstgeschichte Ostasiens (Nebenfach, 60 ECTS Credits) sowie das Studienprogramm Mittelalterarchäologie (Nebenfach, 60 ECTS Credits) für die Neueinschreibung an. Die Studienordnung ist das rechtlich verbindliche Dokument für die einzelnen Studienprogramme, diese können über den Link aktuelle Studienordnungen heruntergeladen werden. Die Mustercurricula helfen bei Planung des Studiums. Über die zu absolvierenden Module und die Lehrveranstaltungen informieren die Studienordnungen sowie das Vorlesungsverzeichnis. Weitere Informationen auch unter "aktuelle Studienprogramme".

In den Studienprogrammen Kunstgeschichte ist im ersten oder zweiten Semester ist das Pflichtmodul "Einführung in die Kunstgeschichte" von den Bachelorstudierenden zu absolvieren. Das Modul "Einführung in die Kunstgeschichte" wird im Herbst- und Frühjahrssemester angeboten. Für Fragen stehen der Studienberater Prof. Kersten sowie die Studienadministration zur Verfügung.

Das Lehrangebot im Studienprogramm Theorie und Geschichte der Fotografie  wird durch die am Kunsthistorischen Institut angesiedelte Lehr- und Forschungsstelle Theorie und Geschichte der Fotografie organisiert. Über das Pflichtmodul informiert die Studienordnung sowie das Vorlesungsverzeichnis.

Das Studienprogramm Mittelalterarchäologie kann derzeit im 60 ECTS Credits Nebenfach begonnen werden. Der Lehrstuhl für Kunstgeschichte des Mittelalters und Archäologie der frühchristlichen, hoch- und spätmittelalterlichen Zeit ist verantwortlich für das Lehrangebot in den Studienprogrammen Mittelalterarchäologie. Über das Pflichtmodul informieren Studienordnung und Vorlesungsverzeichnis.

Das Lehrangebot im Studienprogramm Kunstgeschichte Ostasiens wird durch den Lehrstuhl für die Kunstgeschichte Ostasiens organisiert. Hinweise zu den Pflichtmodulen geben die Studienordnung sowie das Vorlesungsverzeichnis.

 

Abschluss des Bachelorstudiums

Vor Abschluss des Bachelorstudiums ist in den Hauptfachprogrammen das Pflichtmodul Bachelorarbeit zu absolvieren. Zur Buchung und Anmeldung des Moduls Bachelorarbeit ist das Campus Management/ die Studienadministration zu kontaktieren.

Die Anmeldung zum Abschluss des Studiums geschieht über die Leistungsübersicht innerhalb bestimmter Fristen. Alle Informationen zum Abschluss des Studiums sind auf der Website des Studiendekanats der Philosophischen Fakultät zu finden: http://www.phil.uzh.ch/de/studium/studentservices/abschluss/bachelor.html