FAQ

• Wo finde ich Informationen zum Studium am kunsthistorischen Institut?

In der Studienordnung für das Bachelor- und Master-Studium an der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich. Die Studienordnung regelt rechtsverbindlich die einzelnen Studienprogramme im Haupt- und Nebenfach. Die Studienordnung enthält ein exemplarisches Regelcurriculum, das einen möglichen Ablauf eines 6-semestrigen Bachelor-Studiums bzw. eines 4-semestrigen Master-Studiums aufzeigt. Die Rahmenordnung enthält die allgemeinen Bestimmungen für das Studium in den Bachelor- und Masterstudienprogrammen der Philosophischen Fakultät.

• Kann ich im Herbst- und im Frühjahrssemester mit dem Studium am Kunsthistorischen Institut beginnen?

Man kann sowohl im Herbst- als auch im Frühjahrssemester mit dem Studium am Kunsthistorischen Institut beginnen. Bei einem Studienbeginn im Frühjahrssemester ist allerdings nicht garantiert, dass im ersten Semester alle gewünschten Einführungsmodule angeboten werden. Das Pflichtmodul „Einführung in die Kunstgeschichte“ wird jedes Semester angeboten. In den Studienprogrammen „Kunstgeschichte Ostasiens“, „Mittelalterarchäologie“ und „Theorie und Geschichte der Fotogeschichte“ werden die jeweiligen Einführungsmodule nur einmal pro Jahr angeboten.

• Wo kann ich mich über die angebotenen Lehrveranstaltungen informieren?

• Wie lange dauert das Studium?

Das Studium wird nicht über seine Länge, sondern über die Anzahl Kreditpunkte definiert, die für einen bestimmten Abschluss erworben werden müssen: Ein BA-Studium umfasst 180 Kreditpunkte, ein MA-Studium 120 Kreditpunkte (wovon 30 auf die Masterarbeit entfallen). Man kann davon ausgehen, dass man bei einem Vollzeitstudium nach 6 Semestern den BA-Abschluss, nach weiteren 4 Semestern den MA-Abschluss machen kann. - Es gibt keine Studienzeitbeschränkung.

• Benötige ich für das Studium am Kunsthistorischen Institut das Latinum?

Zum Herbstsemester 2015 wird das Lateinobligatorium für das Studienprogramm "Kunstgeschichte" aufgehoben, im Studienprogramm "Mittelalterarchäologie bleibt es bestehen.

• Wie schreibe ich mich für Module ein?/ Wie funktioniert die Modulbuchung?

Nach Zahlung des Kollegiengeldes und Erhalt der Zugangsadresse zum Uni-Mail-Server können Sie im Buchungstool der Philosophischen Fakultät Ihre Module buchen; eine Anleitung ist hier zu finden: http://www.students.uzh.ch/booking.html

• Kann ich Module auch wieder "umbuchen"? Wie lange kann ich dies tun?

An der Philosophischen Fakultät wurde ein ca. einmonatiges Zeitfenster für die Buchung der Module eines Semesters festgelegt: Buchungsfristen. Nach dem Ende der Buchungsfrist ist die Buchung verbindlich. Nach Ende der Stornofrist können keine Umbuchungen mehr vorgenommen werden.

• Wo erfahre ich, wie viele Kreditpunkte für bestimmte Module vergeben werden?

Dies steht in den Ankündigungen im aktuellen Online-Vorlesungsverzeichnis der Universität. Die Punktezahl pro Modul und Lehrveranstaltung ist durch die Studienordnung vorgegeben.

• Was bedeutet OLAT?

OLAT (=Online Learning And Training) ist die Lehr- und Lernplattform der UZH. Sie dient zur Kommunikation zwischen Dozierenden und Studierenden. Bei einer Modulbuchung werden die Studierenden automatisch innerhalb der nächsten 24h auch im OLAT-Kurs angemeldet. Bei technischen Fragen zu OLAT steht der OLAT-Support zur Verfügung: http://www.id.uzh.ch/dl/elearning/services/olatunizh.html

• Wie melde ich mich zur Bachelorarbeit an?

Die Anmeldung zum zweisemestrigen Modul Bachelorarbeit erfolgt über das Campus Management während der regulären Modulbuchungsfristen. Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen sind hier zu finden: http://www.khist.uzh.ch/studium/bachelor/baarbeit.html

• Wie und wann melde ich mich zum BA- oder Ma-Abschluss an?

Studierende der Philosophischen Fakultät, die sich für den BA- und MA-Abschluss anmelden wollen, müssen diesen beim Dekanat der Philosophischen Fakultät fristgerecht beantragen. Das Dekanat publiziert auf der Website "Studium" (http://www.phil.uzh.ch/studium/bachelor/abschluss.html bzw. http://www.phil.uzh.ch/studium/master/abschluss.html) den für das Semester geltenden Anmeldetermin und das Anmeldeformular. Verspätete Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden. Die Anmeldung erfolgt online auf der Homepage des Dekanats der Philosophischen Fakultät. – Bitte zu beachten, dass am Kunsthistorischen Institut Masterarbeiten nur von Proff. bzw. habilitierten Personen (PD/TP) betreut werden.