Corona Regeln

Corona Spezialseite

Aktuelle Informationen zur Corona Situation

GENERELLE MASKENPFLICHT IN DER BIBLIOTHEK!

Es gelten die allgemeinen Corona-Vorschriften der UZH.

Vom 4. Januar bis Ende Februar 2021 ist der Zugang zu den Universitätsgebäuden für externe BesucherInnen gesperrt. Die Bibliothek bleibt für externe Benutzende ebenfalls bis Ende Februar 2021 gesperrt.

 

 

Arbeitsplätze

Wir bieten eine beschränkte Anzahl von Arbeitsplätzen für UZH-Angehörige (Mitarbeitende und Studierene), die während der Öffnungszeiten zwischen 9 und 17 Uhr für eine beliebig lange Belegungsdauer reserviert werden können. Die Reservation ist obligatorisch.
Hier geht es zum Reservierungstool Leseplatz-Reservation(Reservation max. 7 Tage im Voraus, Zeitpunkt und Dauer frei wählbar)
Nutzungsinformation für die Reservierung von Arbeitsplätzen (PDF, 133 KB)
Ausführliche Tipps und Tricks für die Benutzung des Reservierungstools (PDF, 469 KB)

 

Ausleihe und Rückgabe von Büchern

Bestellen Sie die gewünschten Bücher direkt über Ihr Bibliothekskonto in swisscovery. Die Bücher werden für Sie zur Abholung an der Theke bereitgestellt. Bitte beachten Sie die Schalter-Öffnungszeiten. Die Bücher können für vier Wochen ausgeliehen werden.

Für die Bücherrückgabe steht vor der Bibliothek ein Bücherwagen bereit. Deponieren Sie die Bücher auf dem Wagen, wir kümmern uns um die Rückbuchung. Die Bücher können auch am Selbstverbucher in der Bibliothek zurückgegeben werden.

 

Nutzung von Scannern und Kopiergeräten

Ein Flachbettscanner, der Studierendenkopierer und der Buchscanner sind benützbar. Die Benützung ist nur möglich in Kombination mit einer Leseplatz-Reservierung. Für die Benutzung der Geräte melden Sie sich an der Theke.

 

Für alle Angebote gilt das Schutzkonzept der Bibliotheken. Bibliotheksnutzende ohne Arbeitsplatzreservierung melden sich am Schalter an. Wer einen Arbeitsplatz gebucht hat, kann sich selbständig direkt im Buchungs-Tool ein- und auschecken; die Nutzung von Geräten (Scanner, Kopierer) muss an der Theke angemeldet werden.