Weitere Bibliothekskataloge

Schweiz

Die Bestände folgender Kunst- und Museumsbibliotheken sind über Swisscovery recherchierbar:

ETH Bibliothek (Baubibliothek, Graphische Sammlung), SIK-ISEA, ZHdK, Museum Rietberg, Landesmuseum, Völkerkundemuseum, Museumsgesellschaft, Kunstmuseum Basel, Kunsthalle Basel, Kunstmuseum Bern (UB Bern Mittelstrasse), Burgerbibliothek Bern, Bibliothek für Gestaltung Bern, Hochschule Design & Kunst Luzern, Kunstmuseum Luzern, Biblioteca dell’Accademia di architettura  Mendrisio, Bibliothèque du Musée Ariana Genève, Bibliothèque d'art et d'archéologie Genève

 

Spezialbibliotheken (nicht über Swisscovery recherchierbar)

Kunsthaus Zürich Bibliothek

Die Bibliothek des Kunsthauses ist eine wissenschaftliche Spezialbibliothek für moderne Kunst. Sie sammelt Literatur zur bildenden Kunst vom 19. bis zum 21. Jahrhundert. Der Bestand umfasst über 200‘000 Bände und mehr als 370 abonnierte Zeitschriften. Die meisten Bestände sind ausleihbar.

Bibliothekskatalog Kunsthaus

 

Fotostiftung Winterthur

Die Fotobibliothek ist öffentlich zugänglich für interessierte Nutzende. Es stehen, stetig wachsend, über 25'000 Werke und rund 30 laufende Zeitschriften bereit. Die Bestände können nur in der Bibliothek benutzt werden.

Katalog der Fotobibliothek

 

Daros Collection

Die Bibliothek der Daros Collection ist auf lateinamerikanische Gegenwartskunst spezialisiert. Sie umfasst zurzeit ca. 6000 Medien. Die Bibliothek kann auf Voranmeldung besucht werden.

Webseite Daros

 

 

Weltweite Recherche

 

ArtDiscovery Logo mit Buch

 

Art Discovery Group Catalogue

Metakatalog von Kunst- und Museumsbibliotheken weltweit

Kubikat Text Logo

Kubikat

Der Kubikat ist der gemeinsame Bibliothekskatalog der deutschen universitätsunabhängigen kunsthistorischen Forschungsinstitute. Die Datenbank enthält zurzeit über 2.064.000 Titelnachweise, davon ca. 1.003.000 Einträge für Aufsätze aus Fachzeitschriften, Kongresspublikationen, Festschriften, Ausstellungspublikationen etc., darunter auch Aufsätze aus E-Journals. Der kukbikat ist die größte kunsthistorische Bibliotheksdatenbank weltweit.nabhängigen kunsthistorischen Forschungsinstitute Kunsthistorisches Institut Florenz, Zentralinstituts für Kunstgeschichte, München, Deutsches Forum für Kunstgeschichte, Paris, und Bibliotheca Hertziana (MPI), Rom.

 

KIT Logo

 

KVK - Karlsruher Virtueller Katalog

Der KVK ist ein frei zugänglicher allgemeiner Metakatalog, der von der Bibliothek des KIT betrieben wird. Er ermöglicht die gleichzeitige Abfrage von Beständen in Bibliotheken weltweit oder in einzelnen Ländern.

Worldcat Logo

 

Worldcat

Der Worldcat weist die Bestände von zahlreichen Bibliotheken weltweit nach.