Herbstsemester 2010

Dozent: Prof. Dr. Tristan Wedidgen

Tutorin: stud. phil. Livia Relly

Zeit: mittwochs 10:15-12:00, ab dem 22. September 2010

Raum: RAK-E-7

22. September

Dr. Warren Theriot Woodfin (Universität Zürich)

Orthodox Liturgical Vestments and Clerical Self-Referentiality

29. September

Lektüre-Sitzung

06. Oktober

Dr. Edward H. Wouk (Universität Zürich)

The Politics of Style in Sixteenth-Century Antwerp: Frans Floris's Roman Encounter

13. Oktober

lic. phil. Madleine Skarda

J. B. Santini-Aichl und die Tradition des 'gottico' in der böhmischen Sakralarchitektur um 1700

20. Oktober

lic. phil. Sabine Hügli (SIK-ISEA Zürich)

Johann Caspar Füssli Quodlibets - Schaubilder des kulturellen Austausches

27.Oktober

Tag der Lehre

03. November

stud. phil. Susann Oehler (Universität Zürich)

Bruno Giacomettis Schweizer Pavillon für die Biennale von Venedig

stud. phil. Timea Bänteli (Universität Zürich)

W. Bouguereau und die dekorative Kunst des 19. Jahrhunderts in Frankreich

10. November

Dr. Mateusz Kapustka (Universität Zürich)

Die Aktualität des Heroischen im barocken Martyriumsbild aus ostmitteleuropäischer Perspektive

17. November

B.A. Simone Westermann (Universität Zürich)

„Der göttliche Funke“ - Kosmos und Lichtmetaphysik bei Federico Zuccaro

lic. phil. Katrin Luchsinger (Universität Zürich)

Nähzeug und Schreibzeug: Der Arbeitsplatz

Vier Beispiele nähender und schreibender Frauen aus psychiatrischen Anstalten um 1900

24. November

M. A. Sarah McGavran (Washington University, St. Louis)

Klee, Matisse and Orientalism

8. Dezember

lic. phil. Tabea Schindler (Universität Zürich)

Wirklichkeit oder Theatralität? Textilien in der holländischen Genremalerei des 17. Jahrhunderts

15. Dezember

lic. phil. Andreas Rüfenacht (SIK-ISEA Zürich)

Johann Gottlob von Quandt (1787-1859)

22. Dezember

lic. phil Chonja Lee (SIK-ISEA Zürich)

Wiederbelebung der Künste um 1900