Praktische Hinweise zum Studium

Hinweise zu Referaten und zum Verfassen schriftlicher Arbeiten

Siehe die Hinweise der Abteilung Kunstgeschichte Ostasiens:

Nützliche Hinweise für Referate. 

Nützliche Hinweise für schriftliche Arbeiten

Bibliothek des Museums Rietberg

Die Fachbibliothek des Museums Rietberg steht auch den Studierenden der Kunstgeschichte Ostasiens zur Verfügung. Sie befindet sich im Untergeschoss der Villa Schönberg, Gablerstrasse 14.

Es handelt es sich um eine reine Präsenzbibliothek - Ausleihe ist nicht möglich. Viele wichtige Grundlagenwerke zur ostasiatischen Kunstgeschichte befinden sich auch in den Beständen der Zentralbibliothek und den Bibliotheken des Ostasiatischen Seminars. In diesen Institutionen ist die Ausleihe möglich.

Die Bibliothek des Museum Rietberg ist regulär Dienstag - Donnerstag von 13 - 17 Uhr geöffnet.

Die Bibliotheksbestände sind im Nebis-Verbundkatalog erfasst und können dort recherchiert werden. Einige ältere Bestände sind noch nicht übertrage und können über den Bibliothekskatalog der Universität Freiburg abgefragt werden.

Weitere Informationen hier.

Weitere Bibliotheken an der Universität Zürich

Bibliothek des Kunsthistorischen Instituts

Die Bibliothek des Kunsthistorischen Instituts umfasst auch Bestände zur Kunst und Kunstgeschichte Ostasiens. Diese sind im NEBIS-Katalog erfasst (Standort: Archiv Ostasiatica) und im Archivraum nach Anmeldung zugänglich.

Siehe auch die Hinweise zur Kunstbibliografischen Recherche

Bibliotheken der Ostasienwissenschaften des Asien-Orient-Instituts

Die Bestände umfassen Literatur zu Ostasien in westlichen Sprachen, chinesische und japanische Literatur. Weitere Informationen hier.

Siehe insbesondere das 

Digitale Diathek

Die ehemalige Diathek der Abteilung für Kunsgeschichte Ostasiens wurde digitalisiert; die Dias sind ausgelagert und nicht mehr zugänglich. 

Die digitale Bilddatenbank ist online zugänglich unter: 

www.zaigai-hiho.art-db.org

Studierende können das Passwort für die Datenbank bei den Assistierenden der Abteilung erfragen.

Zugang zum Museum Rietberg

Studierende der Kunstgeschichte Ostasiens erhalten freien Zutritt zum Museum Rietberg nur bei Vorlage des aktuell gültigen Studierendenausweises und der Bestätigungskarte. Die Bestätigungskarten für den kostenlosen Zutritt für das Kunsthaus und einige weitere Museen sind im Sekretariat des Kunsthistorischen Instituts (Rämistrasse 73) erhältlich. Diese muss anschliessend noch von den Assistierenden der Abteilung für Kunstgeschichte Ostasiens mit einem Stempel versehen werden damit man auch das Museum Rietberg kostenlos besuchen kann.

Scanner-Benutzung

Der Scanner in der Bibliothek steht den Studierende grundsätzlich immer während der Bibliotheks-Öffnungszeiten zur Verfügung. Hier gilt: First come first serve