Dr. Roger Fayet

roger.fayet@sik-isea.ch
Direktor SIK-ISEA

Lehre HS15

Zur Person

Geboren bei Zürich. Studium der Philosophie, Kunstgeschichte und deutschen Literatur an der Universität Zürich, 1994 Lizentiat der Phil. Fakultät I, 1998 Diplom für das Höhere Lehramt, 2003 Promotion mit einer Dissertation zur Ästhetik des Reinen und Unreinen. 1992–1999 Lehrbeauftragter für Kunstgeschichte an der Kantonsschule Zürich. 1994–1999 Assistenzkurator am Johann Jacobs Museum, Zürich. 1999–2003 Leitender Kurator des Museums Bellerive und der Kunstgewerbesammlung des Museums für Gestaltung, Zürich. 2003–2010 Direktor des Museums zu Allerheiligen, Schaffhausen. Seit 2010 Direktor des Schweizerischen Instituts für Kunstwissenschaft (SIK-ISEA), Zürich und Lausanne. Lehraufträge an der Universität Zürich und an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK).
Präsident des Schweizerischen Nationalkomitees des Internationalen Museumsrates (ICOM Schweiz), Vizepräsident der International Association of Research Institutes in the History of Art (RIHA). Beirat des Executive Master in Art Market Studies (EMAMS) der Universität Zürich. Fachexperte für Kunst der Landis und Gyr Stiftung, Stiftungsrat am Kunst(Zeug)Haus Rapperswil und der Stiftung Sigfried Giedion.

Quelle: SIK-ISEA