Kunsthistorisches Institut

Institut
Studium
Lehrstühle
Kollegium
Forschung
Bibliothek
Mediathek
Intern
Portal KHIST  

Master of Arts "Kunstgeschichte im globalen Kontext"

Bewerbungen für das Masterprogramm sind noch bis zum 30. April 2014 möglich

Kunstgeschichte im globalen Kontext

Kontakt:

Kunsthistorisches Institut
Rämistrasse 73
CH-8006 Zürich

Tel. +41 (0)44 634 28 31 admin@khist.uzh.ch https://www.facebook.com/uzh.khist

Öffnungszeiten Sekretariat
Mo bis Fr 10 - 12 Uhr,
Mo bis Mi, Fr 14-16 Uhr
(Do-Nachmittag geschlossen)

Osterferien:
17.04.14 - 26.04.14:
Mo bis Fr 10-12 Uhr
(und nach Vereinbarung)

Willkommen am                   Kunsthistorischen Institut

Khist

Aktuelle Veranstaltungen

06.05.2014 6.5.2014, 16:15: Beyond backwater arcadias globalised locality and contemporary art practice

Prof. Dr. Monica Juneja; KOL, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: F-104

Mehr...

08.05.2014 8.5.2014, 18:15: Provoke. Das Manifest einer explosiven Zeit

Urs Stahel (Zürich/Bologna); KOL, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: F-117

Mehr...

09.05.2014 9.5.2014, 10:15: Andri Pol (Zürich): Where is Japan (Workshop für Studierende)

Andri Pol (Zürich); RAK, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: E-7

Mehr...

14.05.2014 14.5.2014, 18:15: Wekbundausstellung Köln 1914 - Lackmustest der ersten Moderne

Prof. Dr. Bernd Nicolai, Universität Bern; KOL, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: F-118

Mehr...

15.05.2014 15.5.2014, 18:15: Jean-Luc Godard: Dissoziationen

Margrit Tröhler, Universität Zürich; RAK, Rämistrasse 73, 8006 Zürich; Raum: E-8

Mehr...

15.05.2014 15.5.2014, 18:15: Nach Fukushima: Strategien fotografischer Sichtbarmachung

Bettina Lockemann (Hochschule für Bildende Künste Braunschweig); KOL, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: F-117

Mehr...

16.05.2014 16.5.2014, 10:15: Vera Wolff (ETH Zürich): Fotografie in Japan. Japanische Fotografie? (Workshop für Studierende)

Bettina Lockemann (Hochschule für Bildende Künste Braunschweig); RAK, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: E-7

Mehr...


Facebook Universität Zürich - Kunsthistorisches Institut