Lehre

Die an der Lehr- und Forschungsstelle für Theorie und Geschichte der Fotografie angebotenen Lehrinhalte vermitteln ein breites Sach- und Objektwissen der Theorie und Geschichte der Fotografie. Zu den Studienzielen zählen neben der Fähigkeit zur kritischen und komparativen Analyse von Fotografien und theoretischen Texten profunde Kenntnisse der historischen und gegenwärtige Voraussetzungen des Bildmediums, damit Fotografien in ihrer komplexen ästhetischen, kultischen, historischen, ökonomischen sowie kultur- und sozialgeschichtlichen Bedeutung und Funktion erschlossen werden können.

Lehrveranstaltungen im Herbstsemester 2022

Für Studierende im BA-Studienprogramm TGF sind Module aus den folgenden beiden Modulgruppen, die im neuen BA-Studienprogramm Kunstgeschichte angeboten werden, buchbar: 1) Modulgruppe Kunst der Moderne und Gegenwart, 2) Modulgruppe Praxisfelder. (weitere Informationen)

Für Studierende im MA-Studienprogramm TGF sind Module aus diesen drei Modulgruppen, die im neuen MA-Studienprogramm Kunstgeschichte angeboten werden, buchbar: 1) Modulgruppe Medien der Künste, 2) Modulgruppe Weitere curriculare Module, 3) Abschluss. (weitere Informationen)


Auf folgende Veranstaltungen sei u.a. hingewiesen:

 

Vorlesung:
«Museen im Kunstsystem»
Prof. Dr. Bärbel Küster
Di., 16:15-18:00 Uhr

Eintrag im Vorlesungsverzeichnis

(Im Studiengang Theorie und Geschichte der Fotografie nur auf BA-Ebene anrechenbar)

Vorlesung mit integrierter Übung:
«Reisen/Mobilität als Paradigma in der Kunst- und Fotografiegeschichte»
Dr. Sophie Junge
Mi., 14:15-15:45 Uhr

Eintrag im Vorlesungsverzeichnis

(Im Studiengang Theorie und Geschichte der Fotografie nur auf BA-Ebene anrechenbar)

Vorlesung:
«Die Renaissance, 1400-1600: Medienrevolutionen und Globalisierung»
David Zagoury
Mi., 12:15-13:45 Uhr

Eintrag im Vorlesungsverzeichnis

 

Masterseminar:
«Fotografie, Land-Art, Architektur: Hiroshi Sugimoto»
Prof. Dr. Bettina Gockel
Do., 12:15-13:45 Uhr

Eintrag im Vorlesungsverzeichnis

 

Masterseminar:
«Art of Intervention. Queer-feministische Kritik in den Künsten»
Dr. Andrea Maria Zimmermann
Blocktermine, siehe Vorlesungsverzeichnis

Eintrag im Vorlesungsverzeichnis

 

Bachelorseminar:
«Fotografie Transfer. Japan und die Vereinigten Staaten»
Prof. Dr. Bettina Gockel
Do., 10:15-11:45 Uhr

Eintrag im Vorlesungsverzeichnis

 

Bachelorseminar:
«USA imaginieren: Fotografien und nationale Repräsentation»
Stella Jungmann
Di., 12:15-13:45 Uhr

Eintrag im Vorlesungsverzeichnis

 

Bachelorseminar:
«Black Ecologies: Negotiating Ongoing Pasts»
Dr. Belinda Kazeem-Kaminski
Fr.
& Sa. (siehe Vorlesungsverzeichnis)
Eintrag im Vorlesungsverzeichnis

 

Bachelorseminar:
«William Turner und die britische Landschaftsmalerei im Zeitalter des Imperialismus»
Dr. Iris Wien
Blockveranstaltung, Fr. & Sa. (siehe Vorlesungsverzeichnis)

Eintrag im Vorlesungsverzeichnis

 

Forschungskolloquium:
«Forschungskolloquium für Abschlusskandidat*innen»
Prof. Dr. Bettina Gockel
23.9., 14:15-15:45 Uhr, 14.10., 09:00-17:00 Uhr, 18.11., 09:00-17:00 Uhr

Eintrag im Vorlesungsverzeichnis

 

Exkursion:
«München. Kunst und Fotografie in Museen»
Prof. Dr. Bettina Gockel
Vorbesprechungen 6.10., 20.10., 10.11., Exkursion 9.-13. Dez.

Eintrag im Vorlesungsverzeichnis

(Im Studiengang Theorie und Geschichte der Fotografie nur auf BA-Ebene anrechenbar)

Exkursion:
«documenta fifteen»
Prof. Dr. Bärbel Küster
Vorbesprechungen 20.6. & 5.9., Exkursion 12.-17.9.

Eintrag im Vorlesungsverzeichnis

 

Übung:
«Design. Positionen des 20. Jahrhunderts»
PD Dr. Roger Fayet
Do., 16:15-18:00 Uhr

Eintrag im Vorlesungsverzeichnis

 

Übung:
«Mittelalterliche Architektur vor Ort verstehen»
Katja Schröck
nach Ankündigung

Eintrag im Vorlesungsverzeichnis

 

Übung:
«Übung vor Originalen»
Sophie Schweinfurth Ventura
Di., 10:15-12:00 Uhr

Eintrag im Vorlesungsverzeichnis

 

Übung:
«Digitalisierung der Museen und digitale Kompetenzen für Kunsthistoriker:innen»
Noemi Bearth
Di., 14:15-18:00 Uhr, insg. 7 Termine, siehe Vorlesungsverzeichnis

Eintrag im Vorlesungsverzeichnis

 

Übung:
«Originale im Kontext von Quellentexten: Die ‚Klassische‘ Moderne im Kunsthaus Zürich»
Prof. Dr. Bärbel Küster
Mi., 16:15-18:00 Uhr

Eintrag im Vorlesungsverzeichnis

 

Übung:
«Die Zeichnungsausbildung von Schweizer Künstlern im In- und Ausland 1750-1850»
Dr. Michael Matile
Di., 10:15-12:00 Uhr

Eintrag im Vorlesungsverzeichnis

 

Kolloquium:

«Institutskolloquium: Negotiations of Sacrality and Materiality in the Early Modern Globalized World»
Prof. Dr. Raphaèle Odile Preisinger, Nora Guggenbühler
Mi., 18:15-20:00 Uhr, bis 14.12., 6.10.: 18:15-20:00

Eintrag im Vorlesungsverzeichnis