Publikationen

Prof. David Ganz auf academia.edu

Monographien

Spaces of Revelation. Visions in Medieval Art, Turnhout: Brepols 2021 (Studies in the Visual Culture of the Middle Ages) [englische Übersetzung von Medien der Offenbarung, in Vorbereitung].

Der Bamberger Psalter. Kommentarband zum Faksimile (mit Beiträgen von Karin Eckstein, Sybille Ruß und Bettina Wagner), Luzern: Quaternio 2019.

(mit Ulrike Ganz). Visionen der Endzeit. Die Apokalypse in der mittelalterlichen Buchkunst, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2016

Buch-Gewänder. Prachteinbände im Mittelalter, Berlin: Reimer 2015

Einleitung Buch-Gewänder (PDF, 3 MB)

Medien der Offenbarung. Visiondarstellungen im Mittelalter, Berlin: Reimer 2008

Barocke Bilderbauten. Erzählung, Illusion und Institution in römischen Kirchen. 1580-1700, Petersberg: Michael Imhof 2003

Sammelbände

(mit Michele Bacci und Rahel Meier) Journeys of the Soul. Multiple Topographies in the Camposanto of Pisa, Pisa 2020 [im Druck]

(mit Barbara Schellewald) Clothing Sacred Scripture. Book Art and Book Religions in the Middle Ages, Berlin: De Gruyter 2019 (Biblical Studies).

(mit Cornel Dora)Tuotilo. Archäologie eines frühmittelalterlichen Künstlers, Basel: Schwabe 2019.

(mit Marius Rimmele) Klappeffekte. Faltbare Bildträger in der Vormoderne, Berlin: Reimer 2016 (Bild+Bild).

Mobile Eyes. Mobile Eyes. Peripatetisches Sehen in den Bildkulturen der Vormoderne, hg. mit Stefan Neuner, München: Fink 2013 (eikones).

Pendant Plus. Praktiken der Bildkombinatorik, hg. mit Steffen Bogen, Gerd Blum, Marius Rimmele, Berlin: Reimer 2012 (Bild+Bild 2)

Kleider machen Bilder. Vormoderne Strategien vestimentärer Bildsprache, hg. mit Marius Rimmele, Berlin/Emsdetten: Imorde 2012 (Textile Studies 4)

Sehen und Sakralität in der Vormoderne, hg. mit Thomas Lentes, Berlin: Reimer 2011 (KultBild 4)

Das Bild im Plural. Mehrteilige Bildformen zwischen Mittelalter und Gegenwart, hg. mit Felix Thürlemann, Berlin: Reimer 2010 (Bild+Bild1)

Bilder – Räume – Betrachter. Festschrift für Wolfgang Kemp zum 60. Geburtstag, hg. mit Steffen Bogen and Wolfgang Brassat, Berlin: Reimer 2006

Rahmen-Diskurse. Kultbilder im konfessionellen Zeitalter, ed. with Georg Henkel, Berlin: Reimer 2004

Ästhetik des Unsichtbaren. Bildtheorie und Bildgebrauch in der Vormoderne, hg. mit Thomas Lentes, Berlin: Reimer 2004

Aufsätze

Manuskript eingereicht:

Schriftgeschichten. Das Trompe-l’œil in italienischen Inkunabeldrucken, in: Helga Lutz/Bernhard Siegert (Hg.), Excessive Spaces Considering Media Genealogies of Trompe-l’oeil-Objects in Netherlandish Book Illumination and Early Still Lifes, Bielefeld: transcript 2020 [56‘000 Zeichen, in Bearbeitung durch die Herausgeber].

Der Mantel des Schweigens. Darstellungen der ‚Belauschung‘ Gregors des Großen in Früh- und Hochmittelalter, in: Cristina Urchueguía/Karolina Zgraja (Hg.), Klang und Stille in der Bildenden Kunst, Basel: Schwabe 2020 [59‘000 Zeichen, in Bearbeitung durch die Herausgeberinnen].

Distanz und Nähe des Heiligen. Rezeptionsangebote des Hornplatteneinbands, am Beispiel des Bamberger Psalters, in: Christine Beier/Michaela Schuller (Hg.), Europäische Bild- und Buchkultur des 13. Jahrhunderts, Wien: Böhlau 2020 [53‘000 Zeichen, in Bearbeitung durch die Herausgeberinnen].

Prozession und Pilgerfahrt. Kinetische Bildrituale im Mittelalter, in: Reinhard Hoeps (Hg.), Handbuch der Bildtheologie, Bd. 2. Funktionen des Bildes im Christentum, Paderborn 2020 [77‘000 Zeichen, in Druckvorbereitung].

Im Druck:

Campo santo, campi dipinti. The Legend of the Earth and the Spaces of the Camposanto’s Early Fresco Decoration, in: Michele Bacci/David Ganz/Rahel Meier (Hg.), Journeys of the Soul. Multiple Topographies in the Camposanto of Pisa, Pisa: Edizioni della Scuola Normale 2019 [im Druck].

Stellvertretung Christi durch bildtragende Gewänder, in: Claudia Zey (Hg.), Stellvertretung im Mittelalter (Konstanzer Arbeitskreis. Vorträge und Forschungen), Sigmaringen: Thorbecke 2019 [im Druck].

Erschienen:

Öffnungen. Visionäre Himmelsbilder und die Deckenmalerei des Barock, in: Jörg Jochen Berns,Thomas Rahn (Hg.), Projektierte Himmel, Wiesbaden 2019, S. 283-315

Pisa 1336. Reisen an andere Orte, in: Christian Kiening/Martina Stercken (Hg.), Medialität. Historische Konstellationen, Zürich: Chronos 2019, S. 119-132.

Gefäße der Endzeit. Inszenierungen der apokalyptischen Bücher in der mittelalterlichen Bildkunst,in:Susanne Ehrich/Andrea Worm (Hg.), Geschichte vom Ende her denken. Endzeitentwürfe und ihre Historisierung im Mittelalter, Regensburg: Schnell & Steiner 2019, S. 375-416.

Ornatus lapidum. Steine auf mittelalterlichen Büchern, in: Isabelle Augart, Maurice Sass, Iris Wenderholm (Hg.), Steinformen. Materialität, Qualität, Imitation, Berlin: De Gruyter 2019, S. 3-24.

Clothing Sacred Scripture. Materiality and Aesthetics in Medieval Book Religions: in: David Ganz/Barbara Schellewald (Hg.), Clothing Sacred Scriptures, Book Arts and Book Religion in Christian, Islamic, and Jewish Cultures, Berlin: De Gruyter 2019, S. 1-46.

Quod scripsi scripsi. Der Titulus crucis zwischen Schrift- und Körperbild, in: Johannes Grave/BorisRoman Gibhardt (Hg.), Schrift-Bild. Rezeptionsästhetische Perspektiven auf Text-Bild Relationen in den Künsten, Hannover: Wehrhahn 2018, S. 181-208.

Exzess der Materialität. Prachteinbände im Mittelalter, in: Patrizia Carmassi/Gia Toussaint (Hg.),Codex und Material, Wiesbaden 2018, S. 179-214.

Vor schwarzem Grund. Die Bildgewänder des Ordens vom Goldenen Vlies, in: Henriette Hoffmann/Caroline Schärli/Sophie Schweinfurth (Hg.), Inszenierungen von Sichtbarkeit in mittelalterlichen Bildkulturen, Berlin 2018, S. 251-287.

Figuren der Transfiguration. Die Verklärung Christi als Ort der Medienreflexion, in: Kritische Berichte 45 (2017), S. 42-54.

The Cross on the Book. Diagram, Ornament, Materiality, in: Michelle P. Brown/Ildar Garipzanov/Benjamin Tilghman (Hg.), Visualcy, Literacy, Graphicacy. Graphic Devices and the Early Decorated Book, Woodbridge: Boydell and Brewer 2017, S: 243-264.

Mit sieben Siegeln versiegelt. Gemalte und reale Buchöffnungen in mittelalterlichen Apokalypsezyklen, in: Ronja Flick/Ingo Rekatzky/Maria Koch (Hg.), Erinnern – Erzählen – Erkennen. Vom Wissen kultureller Praktiken, Leipzig 2017, S. 77-101.

An Artist Monk in Pieces. Towards an Archeology of Tuotilo, in: David Ganz/Cornel Dora (Hg.), Tuotilo. Archäologie eines frühmittelalterlichen Künstlers, Basel/St. Gallen: Schwabe 2017, S. 21-51.

Bücher in Gold. Die Einbände mittelalterlicher Codices aurei, in: Meister der Einbandkunst. Rundbrief 80 (2017), S. 14-19.

Touching Books, Touching Art. Tactile Dimensions of Sacred Books in the Medieval West, in: Postscripts 8.1–2 (2012) [Publikationsjahr 2017], S. 81–113.

Wie aus zwei Einbandhälften ein Buch entstand. Die Geschichte des Lindauer Evangeliars, in: Imprimatur 57 (2017), S. 11-38.

Inlibration. Buchwerdung und Verkörperung in einem frühmittelalterlichen Evangeliar, in: Franziska Wenzel/Pia Selmayer (Hg.), Übertragung – Bedeutungspraxis und „Bildlichkeit“ in Literatur und Kunst des Mittelalters, Wiesbaden: Reichert 2017 (Imagines Medii Aevi, 39), S. 25-46 und Taf. 1-9.

Der staunende Blick auf die Schatzkunst, in: Nicola Gess/Mireille Schnyder/Hugues Marchal/Johannes Bartuschat (Hg.), Staunen als Grenzphänomen, München: Wilhelm Fink 2017, S. 247-266.

Investituren der Transfiguration. Das Retabel von San Salvador in Venedig, in: Inga Klein/Nadine Mai/Rostislav Tumanov (Hg.), Hüllen und Enthüllungen: (Un)Sichtbarkeit aus kulturwissenschaftlicher Perspektive, Berlin: Dietrich Reimer 2017, pp. 140-167.

Am Gelenk von Bild und Schrift. Diptychen, Doppelseiten und Prachteinbände, in: David Ganz, Marius Rimmele (Hg.), Faltbilder. Medienspezifika klappbarer Bildträger, Berlin 2016 (Bild+Bild, 4), S. 55-108.

Das Kleid der Bücher. Zur vestimentären Dimension mittelalterlicher Prachteinbände, in: Mateusz Kapustka/Warren Woodfin (Hg.), Clothing the Sacred. Medieval Textiles as Form, Fabric and Metaphor, Berlin: Edition Imorde 2015 (Textile Studies 8), S. 121–146.

Die goldenen Buchdeckel der Theodelinda. Material und Form, Raum und Ritual, in: Kristin Marek/Martin Schulz (Hg.), Kanon Kunstgeschichte. Eine Einführung in die Kunstwissenschaft, Bd. 1: Mittelalter, München 2015, 12–34.

Erzählen mit losen Enden. Die Bilderräume des Meisters von Waltensburg, in: Horst Rupp (Hg.), Der Waltensburger Meister in seiner Zeit, Lindenberg 2015, 139-160.

Pictorial Textiles and Their Performance. The Star Mantle of Henry II, in: Kater Dimitrova/Margaret Goehring (Hg.), Dressing the Part. Textiles as Propaganda in the Middle Ages, Turnhout 2014, 13-29.

Montage de second degré. Le musée de papier de Christian Mechel et Nicolas de Pigage, in: Andreas Beyer/Angela Mengoni/Antonia von Schöning (Hg.), Interpositions. Montage des images et production du sens, Paris 2014, 171-186.

Von Innen nach Außen. Die Verborgenheit des rituellen Textes und die Sichtbarkeit des Prachteinbands, in: Tobias Frese/Winfried Keil/Kristina Krüger (Hg.), Verborgen, unsichtbar, unlesbar. Zur Problematik restringierter Schriftpräsenz, Berlin: De Gruyter 2014, 85-116.

Visio depicta. Zur Medialität mittelalterlicher Visionsdarstellungen, in: Reinhard Hoeps (Hg.), Handbuch der Bildtheologie, Bd. 3. Zwischen Zeichen und Präsenz, Paderborn 2014, 145-182.

Das Bild im Plural. Zyklen, Ptychen, Bilderräume, in: Reinhard Hoeps (Hg.), Handbuch der Bildtheologie, Bd. 3. Zwischen Zeichen und Präsenz, Paderborn 2014, 501-533.

The Dilemma of a Saint’s Portrait. Caterina’s Stigmata between invisible body trace and visible pictorial sign, in: Jeffrey Hamburger/Gabriela Signori (Hg.), Catherine of Siena. The Creation of a Cult, Turnhout: Brepols 2013, 239-259.

(mit Stefan Neuner) Peripatetisches Sehen in den Bildkulturen der Vormoderne. Zur Einführung, in: David Ganz, Stefan Neuner (Hg.), Mobile Eyes. Peripatetisches Sehen in den Bildkulturen der Vormoderne, München: Fink 2013, 8-58.

An der Schwelle zum Barock. Türen, Fenster und Bilder in der Cappella Altemps, in: David Ganz, Stefan Neuner (Hg.), Mobile Eyes. Peripatetisches Sehen in den Bildkulturen der Vormoderne, München: Fink 2013, 323–357.

Jenseitsmedien. Bild und Vision in der Vormoderne, in: Visionen. Atmosphären der Veränderung, Ausstellungskatalog des MARTa Herford, Ostfildern: Hatje Canz 2013, 245–263.

Im Revier des Bären. Die Schreibtafeln Karls des Großen und die Buchhülle Tuotilos, in: Philippe Cordez (Hg.), Charlemagne et les objets. Des thésaurisations carolingiennes aux constructions mémorielles, Bern: Peter Lang 2012, 87–114.

Scheinwelt und Realpräsenz. Pozzos gemalte Altäre, in: Herbert Karner (Hg.), Andrea Pozzo (1642-1709). Der Maler-Architekt und die Räume der Jesuiten, Wien: Verlag der ÖAW 2012 (Veröffentlichungen der Kommission für Kunstgeschichte, 11), 45-55.

Sezierung des Pendantsystems. Zu Mechels und Pigages Galerie Électorale (1778), in: Gerd Blum, Steffen Bogen, David Ganz, Marius Rimmele (Hg.), Pendant Plus. Praktiken der Bildkombinatorik, , Berlin: Dietrich Reimer 2012 (Bild+Bild, 2), 155–176.

(mit Marius Rimmele): Einführung. Bildliche Sinndimensionen von Kleidung im vormodernen Bild, in: David Ganz, Marius Rimmele (Hg.), Kleider machen Bilder. Vormoderne Strategien vestimentärer Bildsprache, Emsdetten: Edition Imorde 2012 (Textile Studies, 4), 7–32

Kleider des nackten Christus. Zur Oberflächensemantik sakraler Bildträger im Mittelalter (Prachteinbände und Schnitzretabel), in: David Ganz, Marius Rimmele (Hg.), Kleider machen Bilder. Vormoderne Strategien vestimentärer Bildsprache, Emsdetten: Edition Imorde 2012 (Textile Studies, 4), 67–91.

Quadratura vs. quadro. Zur Rahmenfunktion der Scheinarchitektur in der barocken Deckenmalerei, in: Mathias Bleyl, Pascal Dubourg Glatigny (Hg.), Quadratura. Geschichte Theorie Techniken, Berlin 2011, 113-128.

Rückblick im Zwiespalt. Frühchristliche Kunst im nachtridentinischen Rom, in: Ulrich Heinen u.a. (Hg.), Welche Antike? Konkurrierende Rezeptionen des Altertums im Barock, Wiesbaden 2011, 507–532.

Einführung, in: David Ganz, Thomas Lentes (Hg.), Sehen und Sakralität in der Vormoderne, Berlin: Reimer 2011 (KultBild, 4), 8-19.

Der lineare Blick. Geometrie und Körperwelt in mittelalterlichen Bildern der Himmelsschau, in: David Ganz, Thomas Lentes (Hg.), Sehen und Sakralität in der Vormoderne, Berlin: Reimer 2011 (KultBild, 4), 266-291.

(mit Felix Thürlemann), Zur Einführung. Singular und Plural der Bilder, in: David Ganz, Felix Thürlemann (Hg.), Das Bild im Plural. Mehrteilige Bildformen zwischen Mittelalter und Gegenwart, Berlin: Reimer 2010 (Bild+Bild, 1), 7–38.

Weder eins noch zwei. Jan van Eycks Madonna in der Kirche und die Scharnierlogik spätmittelalterlicher Diptychen, in: David Ganz, Felix Thürlemann (Hg.), Das Bild im Plural. Mehrteilige Bildformen zwischen Mittelalter und Gegenwart, Berlin: Reimer 2010 (Bild+Bild, 1), 41–65.

Geschenke fürs Auge. Bernwards Prachteinbände und ihre Betrachter, in: Monika E. Müller (Hg.), Schätze im Himmel – Bücher auf Erden. Mittelalterliche Handschriften aus Hildesheim, Wiesbaden 2010, 193–205.

Die Crux des wahren Bildes. Die Maler des kreuztragenden Christus in einem Titelkupfer Theodoor Galles, in: Johann Anselm Steiger, Ulrich Heinen (Hg.), Golgatha in den Konfessionen und Medien der Frühen Neuzeit (Arbeiten zur Kirchengeschichte, 113), Berlin: De Gruyter 2010, 283–324.

Gemalte Geheimnisse. Die Stigmatisierung Katharinas von Siena und ihre (Rück)Übertragung ins Bild, in: Carla Dauven-van Knippenberg, Cornelia Herberichs, Christian Kiening (Hg.), Medialität des Heils im späten Mittelalter, Zürich 2010, 83–110

Spuren der Bildwerdung. Zur Medialität gemalter Tränen im Spätmittelalter, in: Beate Söntgen, Geraldine Spiekermann (Hg.), Tränen, München: Fink 2008, 27–40.

Barocke Bildkomplexe und ihre Verortung im Raum. Römische Kirchen nach dem Tridentinum, in: Christoph Müller, Thomas Sternberg (Hg.), Plätze zum Beten. Devotionsorte im Kirchenraum, Münster 2007 (edition akademie franz hitze haus, Bd. 16), 55-90.

Rückeroberung des Zentrums, Anschluss an die Vergangenheit und institutionelle Selbstdarstellung. Konfessionalisierung im römischen Kirchenraum zwischen 1580 und 1620, in: Susanne Wegmann, Gabriele Wimböck (Hg.), Konfessionen im Kirchenraum. Dimensionen des Sakralraums in der Frühen Neuzeit, Korb 2007, 263-283.

Christus im Doppelblick. Die Vision Papst Gregors und die Imagination der Betrachter, in: Andreas Gormans/Thomas Lentes (Hg.): Das Bild der Erscheinung. Die Gregorsmesse im Mittelalter, Berlin 2007 (KultBild, 3), 208-257.

(mit Georg Henkel) Kritik und Modernisierung. Der katholische Bildkult des konfessionellen Zeitalters, in: Reinhard Hoeps (Hg.), Handbuch der Bildtheologie. Bd. 1. Bild-Konflikte, Paderborn 2007, 262-285.

Eine Heilige mit großer Garderobe. Elisabeth-Bilder im konfessionellen Zeitalter, in: Dieter Blume, Matthias Werner (Hg.), Elisabeth von Thüringen. Eine europäische Heilige. Wissenschaftlicher Begleitband der Landesausstellung anlässlich des 800. Geburtstages, , Petersberg 2007, 469-484.

Doppelbilder. Die innere Schau als Bildmontage im Frühmittelalter, in: Steffen Bogen, Wolfgang Brassat, David Ganz (Hg.), Bilder – Räume – Betrachter. Festschrift für Wolfgang Kemp zum 60. Geburtstag, Berlin 2006, 34–53.

Oculus interior. Orte der inneren Schau in mittelalterlichen Visionsdarstellungen, in: Katharina Philipowski, Anne Prior (Hg.), Anima und sêle. Darstellungen und Systematisierungen von Seele im Mittelalter, Berlin 2006, 113–144.

Gottesmutter und Honigschlecker. Klösterlicher Besitzanspruch und kulinarische Seherfahrung in der Wallfahrtskirche Neu-Birnau, in: David Ganz, Georg Henkel (Hg.), Rahmen-Diskurse. Kultbilder im konfessionellen Zeitalter, Berlin 2004 (KultBild, 2), 172–218.

(mit Georg Henkel) Kultbilder im konfessionellen Zeitalter. Historischer Überblick und Forschungsperspektiven, in: David Ganz, Georg Henkel (Hg.), Rahmen-Diskurse. Kultbilder im konfessionellen Zeitalter, Berlin 2004 (KultBild, 2), 8–38.

Bild und Buch als Pforten des Auges. Exklusive Sichtbarkeit in Filippino Lippis Cappella Carafa, in: David Ganz, Thomas Lentes (Hg.), Ästhetik des Unsichtbaren. Bildtheorie und Bildgebrauch in der Vormoderne, Berlin 2004 (KultBild, 1), 260–290.

Ein „krentzlein“ aus Bildern. Der Englische Gruß des Veit Stoß und die Genese spätmittelalterlicher Bild-Rosarien, in: Fredy Bühler, Urs-Beat Frei (Hg.), Der Rosenkranz. Andacht, Geschichte, Kunst, Bern 2003, 152–169.

Tra paura e fascino: la funzione comunicativa delle immagini visive nel ‘Discorso’ di Gabriele Paleotti, in: John Casey (Hg.), Imaging Humanity – Immagine dell’Umanità, West Lafayette 2000, 55–73.