Postdoktorat

2018  

Rom, Bibliotheca Hertziana, 1-monatiger Forschungsaufenthalt

seit 2018          

Dozent für Schweizer Kunst und Museologie, Kunsthistorisches Institut der Universität Zürich

seit 2016

Stiftungsrat und Vorsitzender Kunstausschuss der Stiftung Familie Fehlmann, Winterthur

2014

Rom, Bibliotheca Hertziana, 3-monatiger Forschungsaufenthalt anlässlich Ausstellungsprojekt „Anton Maria Zanetti (1680-1767)“

seit 2012

Graphische Sammlung ETH Zürich, Leiter Projekt GSdigital

seit 2011

Dozent im Nachdiplomstudiengang „Executive Master in Art Market Studies“ (EMAMS, Connoisseurship I & II) an der Universität Zürich

2011-2012

CAS Rhetorik und Moderation, MAZ, Luzern

seit 2010

Lehrbeauftragter des Kunsthistorischen Instituts der Universität Zürich

2010

Co-Kurator der Ausstellung Francisco de Goya. Grafike / Prints, Split, Galerija Umjetnina

2007

Co-Kurator der Ausstellung Italian Renaissance Prints from the Swiss Federal Institute of Technology Zurich, Tokyo, The National Museum of Western Art, 6.3.-6.5.2007

2006

Co-Lehrbeauftragter des Kunsthistorischen Instituts der Universität Zürich

2004

Co-Lehrbeauftragter des Kunsthistorischen Instituts der Universität Zürich

seit 2004

Graphische Sammlung ETH Zürich, Zahlreiche Ausstellungs- und Publikationsprojekte (siehe Publikations- und Ausstellungsliste)

seit 2002

Graphische Sammlung ETH Zürich, Leiter Bibliothek 

Graphische Sammlung ETH Zürich, Konservator und stellvertretender Leiter

2001-2003

Graphische Sammlung ETH Zürich, Forschungsprojekt „Italienische Holzschnitte der Renaissance und des Barock“

1996-1998

Graphische Sammlung ETH Zürich, Forschungsprojekt „Die Druckgraphik Lucas van Leydens und seiner Zeitgenossen“

Graphische Sammlung ETH Zürich, Forschungsprojekt „Frühe Italienische Druckgraphik 1460-1530

1994-2002

Wissenschaftlicher Assistent an der Graphischen Sammlung ETH Zürich